BM a.D. Maria Rauch-Kallat, MBA

Initiatorin des Österreichischen Journalistinnenkongresses. nach mehr als 25 Jahren in verschiedensten politischen Positionen, darunter mehrmals Bundesministerin, nunmehr Unternehmerin. Schwerpunkte sind strateg. Beratung und Kommunikation, Personal Coaching für Führungskräfte sowie Diversity Management. Ihr Anliegen ist die Ermutigung und Förderung von Frauen für Führungspositionen. Sie ist u. a. Gründerin und Präsidentin des Club alpha, des Mentory Club und der TechWomen, Stv. Vorsitzende der Dr. Maria Schaumayer Stiftung, Initiatorin des Österr. Journalistinnenkongress und Präsidentin des Österreichischen Paralympischen Committees.