Nana Siebert

Sie beschreibt sich als ehrgeizig und spielerisch und trägt seit 2018 den Titel „stellvertretende Chefredakteurin“ bei DERSTANDARD. Neugierde hat sie schon als Kind geprägt, spannend findet sie von klein auf das Eintauchen in fremde Lebenswelten. „Ich habe auch immer davon geträumt, Chefredakteurin zu werden“, so Siebert. Ihre journalistische Karriere startete sie mit 17 Jahren in der Lehrredaktion von News bei Alfred Worm. Nach weiteren Stationen bei TV-Media und E-Media hat sie eine damals noch vorhandene Marktlücke erkannt und geschlossen: der iPad-Auftritt von News und profil. Ihre gewonnen digitalen und strategischen Kompetenzen konnte sie anschließend beim Aufbau des Online-Auftritts der WOMAN beweisen. Ihr Tipp für junge Journalistinnen ist: „Sag klar was du willst und nimm dir deinen Platz“. Ihre Freizeit verbringt sie gerne umgeben von Kindern und mit einer frisch gedruckten Zeitung.