Romy Seidl

Redakteurin, Reporterin und Moderatorin im ORF-Landesstudio Salzburg. Sie moderiert das Festspiel-Magazin ‚JedermannJedefrau‘, ‚Guten Morgen Österreich‘ aus Salzburg sowie ‚Licht ins Dunkel‘. Für letzteres trägt sie in Salzburg auch die redaktionelle Verantwortung. Soziales, Kunst- und Kultur sowie Frauen-Themen sind ihr ein Herzensanliegen. Die Salzburgerin studierte Geschichte und Politikwissenschaft an der Universität Wien und war während dieser Zeit zwei Jahre stellvertretende Hochschülerschafts-Vorsitzende. Zudem hat sie ein Jahr Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich. Sie ist Gründungspräsidentin der Salzburger Medienfrauen und stv. Aufsichtsratsvorsitzende der Äthiopienhilfe ‚Menschen für Menschen‘.